Öffnungszeiten

    Das Museum ist von Mai bis September jeden 3. Samstag von 14 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. In der übrigen Zeit ist eine Besichtigung per Vereinbarung jeder Zeit möglich. Nutzen Sie unser Kontaktformular. Zu erreichen sind wir per Mail und über die oben angegebene Telefonnummer. Zusätzlich werden Veranstaltungen und Fahrtage der Feldbahn durchgeführt. Die Termine sind auf der Homepage und in der Presse zu erfahren. Der Eintritt ins Museum kostet 2 Euro (Kinder frei). Alle Einnahmen werden für den weiteren Ausbau verwendet.
     Zum Veranstaltungskalender

  • Das Museum im alten Kalkofen

    Museum

    Der Sandsteinbau des alte Kalkofen hat ein Alter von über 200 Jahren. Vor rund 90 Jahren hat man den Ofen durch einen Schornstein erweitert. Im Anbau befindet sich eine Ausstellung, die den Zeitraum vom ersten Kalksteinabbau um 1388 bis zur Einstellung der Produktion mit dieser Anlage 1964, darstellt. Im Jahre 2019 soll diese Ausstellung erweitert und etwas umgestaltet werden.

  • Austellung über das Kalkwerk 1964 - 2000

    Die zweite separate Ausstellung beschreibt das 1964 in Betrieb gegangene Kalkwerk. Über die Entstehung des Bornaer Kalkstein, der Aufbau des Werkes, die Durchführung der Produktion, das Leben der Kalkwerker im Sozialismus, bis hin zum Abriß im Jahre 2000 wird anschaulich informiert.

  • Der Veranstaltungsraum

    Das Museum verfügt über einen Veranstaltungsraum, der auch für private Feiern genutzt werden kann. Küche ist auch vorhanden. Führungen durch das Museum sind nach Absprache möglich. Bei Interesse hier anfragen.

  • Hier entsteht eine Feuerwehrmuseum

    In diesem Raum soll in den nächsten beiden Jahren gemeinsam mit der Feuerwehr Borna-Gersdorf ein Feuerwehrmuseum eingerichtet werden. Es wird den Museumsstandort noch atraktiver machen.